AT Fachverlag, Photonik 01/96

Extrem steile Kantenfilter für Raman-Spektroskopie

Zur Trennung der Pump- und Signalwellenlängen in der Raman-Spektroskopie bietet O.I.B. Optische Interferenz Bauelemente Jena im sichtbaren und NIR Spektralbereich Kantenfilter mit extremer Kantensteilheit an. Durch eine geringe

Schrägstellung der aktiven Schichten, die in einer Kittgruppe eingebettet sind, werden die Mehrfachreflexionen aus dem Strahlengang entfernt. Der dargestellte Filter sperrt bei 532 nm besser als 1/100000. Die Durchlässigkeit zwischen 560 nm und 740 nm liegt über 70%.
O.I.B. Optische Interferenz Bauelemente Jena

nach oben